Polizeimeldungen

Das berichten die Polizeimeldungen der letzten 5 Tage (25.-30.Mai 2024) über Geschehnisse in der Friedrichstadt und ihrer direkten Umgebung.

Pedelec von Fahrradträger gestohlen

Zeit:     25.05.2024, 23:30 Uhr bis 26.05.2024, 10:10 Uhr
Ort:      Dresden-Friedrichstadt

Unbekannte haben am Wochenende ein Pedelec vom Fahrradträger eines Autos an der Magdeburger Straße gestohlen.

Das Fahrrad war mit einem Schloss gesichert und hat einen Wert von rund 5.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 20 Euro. (fr)

Sexueller Übergriff – Zeugenaufruf


Zeit:       26.05.2024, 02:50 Uhr
Ort:        Dresden-Löbtau

Die Dresdner Kriminalpolizei ermittelt aktuell wegen einer Vergewaltigung im Dresdner Stadtteil Löbtau und bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise.

Bisherigen Erkenntnissen zufolge fuhr eine 26-Jährige mit einer Straßenbahn der Linie 7 bis zur Haltestelle „Oederaner Straße“. Dort stieg sie aus und lief die Freiberger Straße entlang. Ein anderer Fahrgast folgte der Frau und wurde ihr gegenüber sexuell übergriffig. Als ein Anwohner auf die Situation aufmerksam wurde, floh der Täter in unbekannte Richtung.

Der Täter war zwischen 20 und 25 Jahre alt, etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß und von sportlicher Statur. Er hatte kurze schwarze Haare, eine leicht dunkle Hautfarbe und einen schwarzen Bart. Zur Tatzeit trug er eine schwarz-rote Strickjacke und dunkle Hosen.

Die Polizei fragt: Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht? Wer kennt die beschriebene Person. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (ml)

Polizei im Einsatz

Diensthündin stellte Graffitisprüher


Zeit:       29.05.2024, 22:45 Uhr
Ort:        Dresden-Friedrichstadt

Polizeidiensthündin Happy hat in der Nacht zu Donnerstag einen mutmaßlichen Graffitisprüher (19) gestellt.

Polizisten der Diensthundestaffel bemerkten zwei Männer, die an der Ecke Löbtauer Straße/Schäferstraße eine Wand beschmierten. Als sie das Duo ansprachen, liefen die beiden in unterschiedliche Richtungen davon. Einen der beiden verfolgte Diensthündin Happy und konnte ihn im Gelände des Kraftwerks Mitte stellen. Dort hielt ihn die Malinois-Hündin durch Verbellen und Anstupsen bis zum Eintreffen ihrer zweibeinigen Kollegen fest. Diese ermitteln wegen Sachbeschädigung gegen den 19-jährigen Deutschen. (uh)

Die Polizeimeldungen entnehmen wir den Pressemitteilungen der Polizei Sachsen.





Lasst euch benachrichtigen oder benachrichtigt andere!
Dieser Beitrag ist Teil 72 von 75 der Artikel-Serie Polizeimeldungen

One thought on “Polizeimeldungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner