Diebstahl und Erpressung – Polizeimeldungen

Die Polizei war erfolgreich in der Friedrichstadt unterwegs und schnappt einen Erpresser.

Polizeiauto Polizeimeldungen

Bargeld erpresst – Tatverdächtiger gestellt

Am Freitagabend kam es zu einer räuberischen Erpressung auf dem Volksfestgelände an der Pieschener Allee.

Ein 16-Jähriger, welcher aus einer Gruppe von sechs Jugendlichen heraus handelte, drohte auf dem Volksfestgelände zwei 14 Jahre alten Jungen Schläge an und erpresste so die Herausgabe von 5 Euro. Gegen den Tatverdächtigen, welcher im Rahmen der eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen gestellt wurde, wird nun wegen räuberischer Erpressung ermittelt.

Mazda auf der Vorwerkstraße gestohlen

Schwierig wird es für die Polizei den Dieb eines Mazda 2 zu ermitteln, denn der Diebstahl passierte im Zeitraum zwischen 10.07.2023, 22:00 Uhr bis 15.07.2023, 10:00 Uhr.

Der roten Mazda 2 im Wert von etwa 18.000 Euro war dort eine Woche geparkt. Unbekannte stahlen den Wagen aus dem Jahr 2017.

Lasst euch benachrichtigen oder benachrichtigt andere!
Dieser Beitrag ist Teil 25 von 71 der Artikel-Serie Polizeimeldungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner