Verkehrsunfall

In der Dresdner-Friedrichstadt hat es mal wieder gekracht, ein Verkehrsunfall führte zur Vollsperrung der Schweriner Straße.

Sperrung nach Unfall

Heute vormittag gegen 10:30 kam es in der Schweriner Straße (hinter der Markthalle) zu einen Auffahrunfall. Am Unfall beteiligt waren 5 Fahrzeuge und es wurden 4 Menschen verletzt.

Drei von den verletzten Personen wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Laut Augenzeugenwaren an allen beteiligten Fahrzeugen schwere Beschädigungen zu sehen.

Der Straßenbereich zwischen Könneritzstraße und Löbtauer Straße, konnte nach Beseitigung der Unfallfahrzeuge und der Trümmer gegen 12:00 Uhr wieder freigegeben werden.

Die Ursachen des Unfalls werden von dem Verkehrsunfalldienst noch ermittelt.

Lasst euch benachrichtigen oder benachrichtigt andere!
Dieser Beitrag ist Teil 15 von 71 der Artikel-Serie Polizeimeldungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner