Garten Nebenan

Ein Ort zum Entdecken in der Friedrichstadt

Versteckt zwischen alten Garagen die ihre besten Jahre schon lange hinter sich haben liegt in der Wölfnitzstraße der neue Ort für alle Friedrichstädter. In der Wölfnitzstraße befindet sich der garten-nebenan. Vormals war die Fläche zwischen den Garagen eine typisch zugewucherte Brachfläche. Seit dem Frühjahr 2022 haben Anwohnende sich der Fläche angenommen und sie Stück für Stück zugänglich gemacht. Die Initiative ging zuerst von Bewohnenden der Bauhofstraße aus, die Gruppe wuchs schnell an. Inzwischen konnte auch der Verein buntbrach e.V. gegründet werden, der die Fläche vom Eigentümer für die nächsten fünf Jahre offiziell gepachtet hat. 

Eingang Garten Nebenan

In diversen Hochbeeten finden sich Tomaten, Zucchini, Kohlgemüse oder Kräuter. Aber auch Hopfen wird angebaut, was nicht in jedem Garten zu finden ist. Diesem Hopfen wird sich in einer eigenen Bier Brau AG angenommen und eigenes Bier hergestellt. Es finden sich im Garten also nicht nur klassisches Gartengemüse sondern auch ein Ort an dem ausprobiert werden darf. Seit dem Frühsommer durften auch zwei Bienenvölker in den Garten einziehen und der erste Honig wartet schon darauf abgefüllt zu werden. Neben der Hopfen, Wachtel und Bienen AG gibt es auch AGs die sich um die Organisation und Durchführung von Veranstaltungen sowie den Café-Betrieb kümmern.

Wachteln sind auch im Garten zu Hause

Der garten-nebenan ist nämlich nicht nur ein beschaulicher Ort zum Gärtnern sondern durfte sich mit dem Anbruch der Nacht als Ort für ausgelassene Tanzveranstaltungen präsentieren. Wem das zu viel ist der kann jeden ersten und dritten Sonntag im Monat zum offenen Café vorbeischauen. 

Und wer die maximale Entspannung möchte kann sogar den mobilen Saunawagen buchen. Vormals stand dieser im Hechtgarten, aber beglückt jetzt auch auf die andere Elbseite. Buchen kann man das Saunaerlebnis über einen eigenen Telegramkanal.

Kontakt und weitere Informationen

Den garten-nebenan kann man ebenfalls auf ihrem Telegramkanal oder via Instagram verfolgen. Dort finden sich auch Informationen über die aktuellen Veranstaltungen. Ansonsten gilt auch das Prinzip des offenen Tors. Wer also bei seinem nächsten Spaziergang durch die Friedrichsstadt an der Wölfnitzstraße 10-12 an einem offenen Bauzaun vorbeiläuft ist herzlich eingeladen sich den neuen Gemeinschaftsgarten für die Friedrichstadt anzuschauen. Alle weiteren Infos und ein Blick in den Veranstaltungskalender lassen sich auch unter der Website des garten-nebenan finden:

Lasst euch benachrichtigen oder benachrichtigt andere!

One thought on “Garten Nebenan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner