Aus den Polizeimeldungen

Am Wochenende hatte die Polizei wieder alle Hände voll zu tun. Hier trieben Langfinger und Verfassungsfeinde ihr Unwesen.

Sächsischer Landtag
Sächsischer Landtag

Einbruch in ein Geschäft

Am Wochenende sind Unbekannte in ein Geschäft auf der Bremer Straße eingebrochen. Die Diebe kamen im Zeitraum vom 10. Juni bis 12. Juni 2023, 4:30 Uhr in das Unternehmen. Die Polizei ermittelt. Sie öffneten mutmaßlich mit einer Flex einen Tresor und entwendeten einen vierstelligen Betrag. Um in die Räume zu gelangen, hatten die Täter ein Fenster beschädigt. Der Sachschaden beträgt etwa 1.500 Euro.

Der Staatsschutz ermittelt

Am Montagvormittag zeigte ein Mann vor dem Sächsischen Landtag den Hitlergruß. Passanten wurde aufmerksam und alarmierten die Polizei. Die Zeugen beobachteten zudem, wie der Mann eine verfassungswidrige Parole rief. Leider ist die Person den Polizisten entwischt. Jetzt ermittelt der Staatsschutz der Dresdner Polizei.

Lasst euch benachrichtigen oder benachrichtigt andere!
Dieser Beitrag ist Teil 14 von 70 der Artikel-Serie Polizeimeldungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner