Raubüberfall an der Jahnstraße – Täter gestellt

Zwei unbekannte Männer sprachen einen 18-Jährigen auf der Jahnstraße an und forderten von ihm die Herausgabe seines Ausweises sowie seiner Geldkarte.

Polizeiauto Polizeimeldungen

Der Geschädigte kam der Forderung nach. Jetzt verlangten die Männer die Abhebung von 50 Euro.

Augenblicklich eskalierte die Situation, denn das Opfer weigerte sich.

Die Täter zogen ein Messer und bedrohten ihn. Außerdem verlangten die Räuber die Herausgabe seiner mitgeführten Musikbox. Er übergab daraufhin die Musikbox an die Tatverdächtigen und floh.

Weit sind die Kriminellen nicht gekommen, denn die Einsatzkräfte der Polizei konnten die beiden Deutschen (23, 17) mit der Musikbox in der Nähe des Tatortes stellen und festnehmen.

Lasst euch benachrichtigen oder benachrichtigt andere!
Dieser Beitrag ist Teil 59 von 64 der Artikel-Serie Polizeimeldungen

3 thoughts on “Raubüberfall an der Jahnstraße – Täter gestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner