Fast keine Polizeimeldung

In den letzten Tagen war zwar viel los im Stadtteil, doch es gibt fast keine Polizeimeldung.

Das Redaktionsteam der Friese liest fast täglich die Polizeimeldungen um euch über die Berichte aus der Friedrichstadt zu informieren.

Bei der gestrigen Redaktionssitzung waren eben diese Berichte wieder einmal Thema und staunend musstn wir feststellen, dass die Polizei nichts Neues aus der Friedrichstadt berichtet.

Woran das liegt wissen wir nicht und werden es wahrscheinlich auch nie erfahren.

Aber es gibt eine Polizeimeldung aus der Umgebung des Kraftwerk Mitte und da sonst nix los war könnt ihr diese hier lesen.

Polizei und Unfallforschung Löbtauer Straße

17-Jähriger geschlagen und bestohlen – Zeugen gesucht

Zeit:12.05.2024, 03:20 Uhr
Ort: Dresden-Wilsdruffer Vorstadt

Unbekannte haben einen Jugendlichen (17) geschlagen und eine Schultertasche gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Der 17-Jährige wollte vor einem Lokal an der Straße „Kraftwerk Mitte“ den Streit zweier Gruppen schlichten. Dabei wurde er von einem Unbekannten geschlagen. Anschließend gingen beide Gruppen davon, begegneten sich jedoch an der Kreuzung Schweriner Straße/Hertha-Lindner-Straße wieder. Dort schlug ihn der Unbekannte erneut und verletzte ihn. Während der Auseinandersetzung wurde die zuvor vom 17-Jährigen abgelegte Schultertasche mit persönlichen Dokumenten, Ohrhörern und Schlüsseln gestohlen. Der Wert des Diebesguts beträgt rund 400 Euro.

Der Unbekannte war 1,70 Meter groß und trug hellbraune Kleidung. Er hatte einen dichten schwarzen Vollbart, schwarze Haare sowie braune Augen und sprach gebrochen deutsch.

Die Polizei ermittelt wegen Körperverletzung und Diebstahl
und sucht Zeugen, die Angaben zu den Geschehnissen und dem unbekannten
Mann machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter
der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen. (uh)

Lasst euch benachrichtigen oder benachrichtigt andere!
Dieser Beitrag ist Teil 70 von 75 der Artikel-Serie Polizeimeldungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner